Freundeskreis der Musik an der Lukaskirche

Ohne den finanziellen Beistand wohlwollender Spender ist es uns unmöglich, die großen Werke mit Solisten und Orchester aufzuführen. Wir haben deshalb den „Freundeskreis für Kirchenmusik an der Lukaskirche“ gegründet, dem jedermann mit beliebiger Beitragshöhe beitreten kann.  Die Beiträge können viertel-, halbjährlich oder jährlich von einem anzugebenden Konto des Spenders abgebucht werden. Über größere Beträge wird seitens des Gemeindeverbandes automatisch eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Einmalige Spenden können natürlich auch eingezahlt werden. Die Spender werden mit Rundschreiben laufend über die Vorhaben der Kantorei informiert. Aber auch an diesen Rundschreiben Interessierte können in die Verteilerliste aufgenommen werden (Kontakt).
(Nebenbei bemerkt: Viele Chormitglieder runden ihren Chor-Jahresbeitrag auf und überweisen ihn auf dieses Konto, um eine Spendenbescheinigung zu erhalten.)

Die Kotodaten für eine Einzelspende, einen Dauerauftrag oder eine Beitrittserklärung mit Einzugsermächtigung können Sie hier aufrufen und ausdrucken.